LOADING CLOSE

10. Praktische Hausaufgaben-Tipps für ADHS

ADHS und Hausaufgaben

10. Praktische Hausaufgaben-Tipps für ADHS

Praktische Hausaufgaben-Tipps für ADHS

Hausaufgaben machen keinen Spaß und für ADHS Kinder ist es nicht anders.

Doch gibt es viele Möglichkeiten seinem Kind zu helfen und ADHS zur stärke zu machen.

adhs
  • Vereinbaren Sie eine feste Zeit für die Hausaufgaben (z.B. nach dem Mittagessen) und halten Sie diese ein.

Diese Routine wird ihrem Kind auch im Erwachsenenalter hilfreich sein

  • Machen Sie die Hausaufgaben an einem speziellen – nach Möglichkeit dem Kind eigenen – aufgeräumten Arbeitsplatz. Minimieren Sie jegliche Ablenkung im direkten Umfeld.

Versuchen Sie jeden Tag den selben Arbeitsplatz zu nutzen.

  • Sorgen Sie für Ungestörtheit.

Machen Sie sich sicher das niemand Ihren Kind stört. Vermeiden Sie Hausarbeiten die Laute Geräusche verursachen wie zum Beispiel Staubsaugen.

Doch probieren Sie es doch mal mit Musik! Sie haben richtig gehört. Studien sagen das Musik bei ADHSlern die Konzentration und Motivation steigern kann.

  • Teilen Sie die Hausaufgaben mit kurzen Pausen ein.

Geben Sie Ihrem Kind die Chance sich zu verschnaufen. Doch machen Sie keine zu langen Pausen, sonst hat ihr Kind Schwierigkeiten, die Hausaufgabe wieder auf zu nehmen.

  • Beginnen Sie mit den leichten Aufgaben und steigern sie diese langsam. So stellen sich Erfolgserlebnisse ein und die Motivation steigt.

Vergessen Sie auch nicht Ihren Kind zu Loben, dies hilft der Motivation 🙂

  • Fokussieren Sie sich auf das Wesentliche der Aufgaben und fordern Sie dieses ein. Sehen Sie über Kleinigkeiten wie eine unordentliche Handschrift hinweg.

ADHSler haben meist eine unordentliche Schrift, weil sie alles so schnell wie möglich abarbeiten wollen. Haben Sie Geduld

  • Loben Sie statt zu viel zu kritisieren.

Das spricht fuer sich selbst. Ermutigen statt entmutigen. Da macht das lernen auch mehr Spass

  • Vermeiden Sie überflüssiges Reden und bleiben Sie auf das Wesentliche fokussiert.

  • Beenden Sie die Hausaufgaben damit, dass Ihr Kind den Schulranzen für den nächsten Tag packt.

Dann ist der nächste morgen kein Stress für Sie und ihrem Kind. Der Tag kann gut beginnen 🙂

Unser Buch Tipp:

  • Haben Sie weitere Tipps? Dann lassen Sie ein Kommentar, damit andere Eltern davon profitieren können 😉

Schreibe einen Kommentar

Follow by Email
Adblock Detected
Please consider supporting us by disabling your ad blocker